Literaturausschreibung Digitalisierung – Industrie 4.0

Ausschreibungtext (PDF) Digitalisierung – Industrie 4.0, Zukunft der Arbeitswelt
Literaturhinweise 1 (PDF) Literaturhinweise – Digitalisierung
Literaturhinweise 2 (PDF) Literaturhinweise – Digitalisierung – FES.ONLINE

Pressebericht zu unserer Lesung vom 29.11.2018 im Nürnberger Stadtanzeiger der NN und NZ




Was ist eigentlich Industrie 4.0?
Mitte des 18. Jahrhunderts ersetzen mechanische Produktionsanlagen die Handarbeit,
die Erfindung der Dampfmaschine und der Eisenbahn ist vollbracht.
Um 1900 entsteht das Fließband und die damit einher gehende Massenproduktion.
Ab 1970 beginnt die Computerisierung der Maschinen. Der Computer ist erfunden.
Und die Industrialisierung 4.0 vernetzt alles mit allem:
Computer handeln und entscheiden firmen- und länderübergreifend ohne Zutun des Menschen.
Und da befinden wir uns bereits jetzt!